MiNDSET-Unternehmensberatung

Team-Intelligenz statt Talent-Show

Forme aus kreativen Einzelkämpfern ein starkes, innovatives Weltklasse-Team für Deinen Unternehmenserfolg.

Ich zeige Start-ups, jungen Unternehmern und allen, die es sein wollen, wie sie mit meiner einzigartigen Methode

New smart Work – nach dem Gesetz von Albert Einstein

ihre kreativen Talente zu einem starken, innovativen und erfolgreichen Weltklasse-Team zusammenschweissen.

ZUKUNFT - WISSENSCHAFT - ERNEUERUNG

  • Über die Flure hallt schallendes Gelächter, aus dem Meetingraum dringen angeregte Gespräche. Zusammenarbeiten im Team und zwar mit Spaß.
  • Ein offener Austausch im Team lässt die Ideen sprudeln, eine ist bessere als die andere. Teamarbeit konfliktfrei.
  • Die Teammitglieder verbreiten gute Laune im gesamten Büro, alle sind hochmotiviert. Teamarbeit effizient.
  • Lebhafte Diskussionen mit gegenseitiger Wertschätzung führen zu erfolgreichen Projekten. Der Teamgeist ist geweckt.
  • Alle Teammitglieder starten fröhlich in den Arbeitstag. Jeder konzentriert sich auf das, was er am besten kann und gerne tut. Projekte werden optimal und profitabel umgesetzt. Erfolgreiche Teamarbeit.

Mit Quantensprüngen zum innovativen Team

 Eine Studie von Gründerpilot stellt fest:

80% aller Innovationsprojekte scheitern an der Kommunikation im Team.

Wie lange kann sich ein Unternehmen das Leisten?

  • Du trittst mit Deinem Team für neue Innovationen am Markt an und verlierst Dich aber zu häufig in den Routinen des Alltagsgeschäfts? Fehlt Dir dabei die Agilität?
  • Viel Betrieb und Aktionismus an Arbeitsplätzen, doch am Ende fehlt es an den zu erwarteten Ergebnissen?
  • Herrscht Uneinigkeit darüber: Wie jetzt was zu tun ist, um dem Ziel näher zu kommen? Lässt Dein Team frustriert eine Schleife nach der anderen drehen?
  • Ist die Teamzusammenarbeit möglich? Teammitglieder fragen sich; bin ich hier wirklich noch richtig und kann ich was bewegen?
  • Wertvolles Know how bleibt während der Arbeit in der Entfaltung aus. Oder verlässt sogar Dein Team Dich und bedroht so die gesamte Innovationskraft?

UND

Die aktuelle Gallup-Studie weist nach:

Starke Teams beginnen mit dem Einzelnen.

Was bedeutet das?

Ein höheres Maß an Engagement wirkt sich auf Geschäftsergebnisse wie folgt aus:

41 %

24 %

geringes Fernbleiben

niedrigerer Umsatz

17 %

21 %

höhere Produktivität

höhere Rentabilität

Vielleicht ahnst Du ja bereits: Es lauert bereits die Gefahr, ihr steuert im Team auf eine Stagnation zu. Deine Mitarbeiter erblinden gegenüber neuen Dingen und verweigern am Ende sogar notwendige Veränderungen.

Gab es schon Versuche, da auszubrechen? Dann ist jetzt die Zeit reif, dem ein Ende zu setzen.

 >>Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.<< Albert Einstein

Eine schlagfertige Innovationskultur gelingt nur, wenn Kreativität und Produktivität sinnvoll zusammentreffen, um handfeste Ergebnisse zu erzielen.

4 einfache Meilensteine für einen Quantensprung Deines Teams

  1. Meilenstein      Erkennen, um produktiver zu arbeiten.
  2. Meilenstein      Begreifen, wie sich neue Ideen entwickeln
  3. Meilenstein      Verstehen, was es braucht, um frisch und kreativ zusammen zu arbeiten.
  4. Meilenstein      Freies Denken, um innovative Ideen einen Raum für Entfaltung zu geben.

Was spricht mehr dafür als meine Kunden

Moritz

Als Geschäftsführer und Chef von 20 Mitarbeiter/-innen erfahre ich täglich viel Interaktion und Kommunikation. Diese findet dank Maria immer auf Augenhöhe statt. Es fällt mir nun leicht, auf meinen gegenüber individuell einzugehen, empathisch zu sein und eine gemeinsame Lösung zu finden. Es geht nicht mehr darum, meine Autorität zu wahren, sondern gemeinsam Herausforderungen zu meistern und aus Problemen Innovation zu machen.

37-_dsc8886

Durch die Zusammenarbeit mit Maria bin ich viel gelassener und gleichzeitig fokussierter geworden. Ich bin im Moment und nehme Erfahrungen und Erlebnisse viel bewusster wahr und lasse mich nicht mehr so schnell ablenken wie früher. In der Zusammenarbeit mit meinem Team kommen wir so schneller zu Ergebnissen, weil wir aufmerksamer und lösungsorientierter arbeiten. Wir nehmen nicht alles persönlich, sondern wollen gemeinsam neue Ziele erreichen und sind für unterschiedliche Meinungen und Ansichten offen. Unsere Kunden nehmen die positive Atmosphäre wahr und kommen gern zu uns zum Training und gehen mit einem Lächeln nach Hause.

ecbaa64a-a9c9-41f0-a096-1cd671e15c18

Das Team ist aktuell stärker interdisziplinär ausgerichtet. Wir alle bereiten uns vor dem Austausch jeweils gut vor. Zu Beginn unserer regelmäßigen Teambesprechungen geben wir dem Persönlichen bei Bedarf kurz Raum. Der fachliche Austausch erfolgt immer mit gegenseitiger persönlicher Wertschätzung. Jeder Teilnehmer bekommt Zeit, die eigenen Belange zu äußern und erhält bei Bedarf Feedback. Als Ergebnis stehen schlüssige Entscheidungen, die breit getragen werden und zudem den Zusammenhalt stärken.

 

Sylvie_Schulz

Die Veränderung, die das Mentorin von Maria, in mir ausgelöst hat, spüre ich innerlich und äußerlich. Meine Kollegen beispielsweise nehmen mich jetzt als ruhiger, gezielter in meinen Aussagen und entscheidungsfreudiger wahr. Mein direktes >>Team besteht aus insgesamt 20 Mitgliedern. Darüber hinaus bin ich die Schnittstelle zu unseren Dienstleistern und unterschiedlichen Fachabteilungen innerhalb des Unternehmens. Kommunikation ist meine Stärke und hat sich durch Maria noch zusätzlich optimiert. Ich höre mir und meinem Gegenüber jetzt viel bewusster zu und habe das Gefühl des persönlichen Angriffs komplett abgelegt. Gemeinsam komme ich mit meinen Schnittstellen nun viel schneller zum Ziel und konzentriere mich hauptsächlich auf Projekte, die den jeweiligen Fachbereich voranbringen.

0c464c2c-fb27-458d-b61c-ccbafeba9fc7

Ich bin Geschäftsführer von Ban Canteen und habe mit 15 Teammitgliedern zu tun. Mit Hilfe der Begleitung von Maria habe ich in mir eine Souveränität erlangt, um gegenüber unserem angestellten Personal ausgeglichener aufzutreten und mich nicht von deren Reaktionen aus dem Konzept bringen zu lassen. Ich habe als Unternehmer gelernt, die internen Arbeiten leichter an- und dabei vorzugehen. In meinen Arbeitsabläufen ist nun viel mehr Ruhe eingekehrt und aufkommender Stress, welcher mich in der Vergangenheit zunehmend vereinnahmte und mich sehr belastete, hat sich aufgelöst. Ich kann's nur jedem ans Herz legen: Wer eine Veränderung anstrebt, kann es mit dem Neuen Denken realisieren.

Angelina_Becher_01

Ich war mehr als 20 Jahre in den verschiedensten Bereichen der Konzertbranche tätig und beendete das Arbeitsverhältnis auf eigenen Wunsch wegen mangelnder Perspektive und Entwicklungsmöglichkeiten. Ich bin Maria sehr dankbar, dass ich durch ihr zwölfwöchiges Mindset-Coaching die Möglichkeit bekommen habe, festgefahrenen Verhaltens- und Denkmuster sowie meine Sichtweisen und geistige Haltung aus einem völlig neuen Blickwinkel heraus zu betrachten. Ich gehe jetzt um einiges bewusster mit mir um, was zur Folge hat, dass der Umgang mit meinen Mitmenschen in meiner Umgebung entspannter geworden ist. Ich habe nicht mehr das Bedürfnis, mich erklären zu müssen. Ich bin gut, so wie ich bin.“

Wie ist das Quantensprung-Training für jeden der
4 Meilensteine aufbaut?

Training # 1

Erkennen, die richtige Vorgehensweise, um der Betriebsblindheit ein Ende zu setzen. Die Mitarbeiter kommen aus den Gepflogenheiten raus.

Training # 2

Begreifen, welche Hintergründe zur Betriebsblindheit führen. Lernen die Gegenwart kennen, um kreative Prozesse besser anzuschieben.

Training # 3

Verstehen, was hält den Team-Mitarbeitern von ihren eigentlichen Aufgaben zurück. Dadurch betrachten sie ihre Aufgaben anders und wissen diese besser zu lösen.

Training # 4

Umsetzen, die Mitarbeiter nehmen Ihre Ideen ernst und verstehen sich in ihrer Innovationskraft auszudrücken. Das Gehirn hört auf zu intervenieren!

Hallo Freunde, mein Name ist Maria - und ich liebe Veränderungen!

 Diese Vorliebe entdeckte ich für mich im Jahr 2006, mit dem Beginn meines Studiums der Quantenphysik im Freien Institut. Wie funktionieren die Dinge wirklich. In meinem Fall das Denken. Meine Frage stellte sich: Wieso sich Tag ein und Tag aus mit denselben Themen des Lebens auseinandersetzen? Warum die Arbeit mit Routinen verbringen, wenn es doch ganz anders geht?! ... Jetzt ANMELDEN und JA sagen zur VERÄNDERUNG

Scroll to Top